• Tagesausflug in die Namibwüste: Drei Teenager freuen sich an frischem Wind und der Weite der Namibwüste
  • Lebendiger Physikunterricht hautnah: Eisenoxydpartkel im Wüstensand reagieren auf einen Magneten
  • Besuch bei Kuduhorn-Bläser Joseph Kambrodi während einer Township Tour in Mondesa
  • Der Palmato-Gecko in der Namibwüste hält nicht nur für‘s Fotografieren still, sondern bleibt sogar auf einer menschlichen Hand
  • Nah dran an Pelikanen, Robben und Delfinen während einer Schiffstour auf dem Atlantik

Spezielle Namibia Touren

Wo es sich in Namibia lohnt, ein bisschen länger zu verweilen

Namibia ist ein weitläufiges, stilles und einsames Land - mehr als doppelt so groß wie Deutschland mit nur etwa zwei Millionen Einwohnern. Mitunter begegnet ihnen über Kilometer keine Menschenseele. Nur Telegrafenmasten deuten dann am Straßenrand darauf hin, dass Namibia überhaupt bewohnt ist.

Wenn Sie einen längeren Urlaub in Namibia verbringen, empfehlen wir Ihnen einige Orte, an denen Sie sich mehrere Tage aufhalten können. Zum Beispiel den Etosha Nationalpark mit seiner Fülle an Antilopen, Giraffen, Zebras, aber auch Löwen und Geparden. Oder das Küstenstädtchen Swakopmund Von hier aus können Sie Wüstentouren in die Namibwüste unternehmen oder auf dem Atlantik Delfine und Robben beobachten Vielleicht möchten Sie auch einmal Namibia von oben betrachten und im Heißluftballon fahren oder in den Dünen surfen 

Gar nicht weit weg von Windhoek ist auch die Mt. Etjo Safari Lodge - eine Unterkunft mit gehobenem Komfort, die Wildbeobachtungsfahrten rund um die Lodge anbietet. Auf dem Außengelände streifen Giraffen umher und an einem Swimming-Pool finden Sie reichlich Gelegenheit, zur Ruhe zu kommen.




Adresse

African Desk
P.O. Box 1543
Bismarckstr Woermannhaus Unit No.5
Swakopmund
Namibia

Kontakt

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +264-64-400350
Mobil: +264-81-270 8063
oder:

Folgen Sie uns