• Afrikanischer Trommelkurs mit Ferdinand Hengombe und Kindern in Swakopmund an der Atlantikküste Namibias

Musik-Workshops

Den eigenen Rhythmus finden - Drummingcircles mit dem Ombazu Music Centre

"Musik ist Medizin für das Herz und Rhythmus ist der Herzschlag Afrikas" - sagt Ferdinand U. Hengombe, Musiker, Komponist und seit 2013 Leiter des Ombazu Music Center in Swakopmund. Seine Musikwerkstatt produziert und verkauft nicht nur traditionelle Percussion-Instrumente wie Marimbas, verschiedene Trommeln, Bongos oder Regenstäbe - die Musiker des Zentrums treten auch landesweit in Live Konzerten auf. Außerdem erteilt Hengombe Percussion-Unterricht in Schulen, Kirchengemeinden und für Namibiareisende auch in speziellen Drumming Circles.

Das Repertoire der Musiker umfasst unter anderem  traditionelle Melodien und Rhythmen der Hereros.


  • Wenn Sie sich in einem Percussion-Workshop in Namibias Atlantikbad Swakopmund auf den "Herzschlag" Afrikas einstimmen möchten, kontaktieren Sie uns. Wir organisieren ein bis mehrtägige Workshops für Einzelpersonen oder Gruppen inklusive Unterkunft und Verpflegung. Unterrichtssprache ist Englisch

 

Adresse

African Desk
P.O. Box 1543
Bismarckstr Woermannhaus Unit No.5
Swakopmund
Namibia

Kontakt

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +264-64-400350
Mobil: +264-81-270 8063
oder:

Folgen Sie uns