• Reiseführer und Kind füttern gemeinsam ein Streifenhörnchen
  • Einheimische und Besucherkinder spielen Fussball in der Savanne bei Epukiro
  • Ruhepause für zwei Teenager auf dem „Spielplatz der Riesen“ im Süden Namibias bei Keetmanshoop
  • Kinder verstehen sich überall: Deutsches Kind im Himba-Dorf
  • Mit der ganzen Familie in Namibia: Deutsche Teenies geben ein Konzert im Himba Herero Dorf
  • Kinder verschiedener Kulturen sind unvoreingenommen und neugierig aufeinander

Familienreisen nach Namibia

Eine Familienreise nach Namibia - ein Land der Stille und der Weite - ist eine der schönsten Erfahrungen, die Sie sich und Ihren Kindern mitgeben können. Angenehmes Klima, ein komfortables Auto, das Sie sicher über ein gut ausgebautes Straßennetz durch Namibia bringt und genügend Möglichkeiten, Elefanten, Löwen und Giraffen ganz aus der Nähe und doch auf der sicheren Seite zu beobachten. Wie leben Familien in Namibia? Was essen die Kinder am liebsten? Womit spielen sie? Sie können während Ihres Namibiaurlaubs Farmen besuchen, Dörfer oder Townships und bekommen so unmittelbare Einblicke in afrikanische Lebenswelten. Eine schöne Erfahrung auch für Kleinkinder, die noch keine kulturellen Unterschiede kennen und in erster Linie neugierig aufeinander sind.

Mit Kindern nach Namibia reisen

Bei längeren Autotouren durch Namibia achtet Ihr Reiseführer auf Zwischenstopps und Möglichkeiten, wach für das zu sein, was sich am Wegesrand oder hinter der nächsten Kurve tut. Je nach Alter der Kinder buchen wir auf Wunsch für Ihre Familienreise Unterkünfte in Namibia, die mit Baby- oder Kinderbetten ausgestattet sind. Im Mietwagen gibt es Sitzerhöhungen und unsere Reiseführer sind nicht nur landeskundig, sondern auch selbst aufmerksame Väter, die sich darum kümmern, dass Ihre Kinder sich in Namibia neue Erfahrungen erschließen: Gemeinsame Mahlzeiten über offenem Feuer zubereiten, Geckos füttern, Robben streicheln, mit anderen Kindern eine Kameldornbaum-Schote als Fußball durch die Savanne schießen oder Kühe melken auf einer traditionellen Farm.





  • Wenn Sie schon genauere Vorstellungen haben und uns Ihre Reisedaten sowie das Alter Ihrer Kinder nennen, machen wir Ihnen gern ein individuelles Angebot - schreiben Sie Elizabeth de Beer unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse

African Desk
P.O. Box 1543
Bismarckstr Woermannhaus Unit No.5
Swakopmund
Namibia

Kontakt

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +264-64-400350
Mobil: +264-81-270 8063
oder:

Folgen Sie uns